Neue Dimension im Holzbau – Knauf Diamant X

Knauf Spezialgipsplatte Diamant X

Mit der erweiterten europäisch technischen Zulassung (ETA-13/0800) durch das Österreichische Institut für Bautechnik (ÖIB) dürfen Planer und Verarbeiter für die universell einsetzbare Diamant X im Holzbau, im Vergleich zu einer Standard-Gipsplatte nach DIN EN 1995-1-1/NA, jetzt nahezu doppelt so hohe statische Werte für die Platte ansetzen. Diese reichen für die Aussteifung von Wohn- und Bürogebäuden in der Regel aus. Damit wird die Diamant X noch leistungsfähiger. Die bei Alternativaufbauten notwendigen Zusatzbeplankungen mit anderen im Holzbau üblichen Werkstoffplatten können damit entfallen.

Die Platte wird in einer Standardhöhe von 2,75 m, einer Breite von 1,25 m und in Dicken von 12,5 mm sowie 15 mm angeboten. Damit kann bei regulären Raumhöhen ohne horizontale Fuge geplant werden. Eine statische Abminderung für die Konstruktion aus horizontalen Fugen ist nicht erforderlich. Individuelle Längen sind auf Anfrage ebenfalls möglich und erlauben damit auch deutlich größere Raumhöhen.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Hochbau

Wir sind Ihr Partner für den Roh- und Hochbau

Roh- und Hochbau Beratung

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen beim Rohbau und Sie werden lange ungetrübte Freude an Ihrem Zuhause haben.

Ein Beispiel ist die Dämmung der Fassade: Damit können Sie richtig Energie und Geld sparen. Ob Sie eine Kerndämmung, Wärmedämm-Verbundsystem oder vorgehängte Fassade mit Hinterlüftung wählen, ist abhängig von der Bauweise und Ihren Ansprüchen.

Für alle Entscheidungen zum Rohbau und zur Fassade haben wir den passenden Baustoff: Porenbeton, Kalksandstein, Putze, Klinker oder Verblender. Natürlich bekommen Sie bei uns auch alles vom Grundmauerschutz über Kellerfenster bis zu Schornsteinen.

Fragen Sie einfach unseren Fachberater!

Bindemittel und Mörtel

Einlaufartikel Bindemittel und Moertel
Mauermörtel, Putzmörtel oder Estrichmörtel: Was ist das Beste für welchen Zweck? Worin unterscheidet sich Luftmörtel von Wassermörtel? Mit diesen Fragen sind Sie bei uns genau richtig: Unser Fachberater gibt Ihnen Auskunft und kann Ihnen auch die besten Bindemittel empfehlen.

Putze: Für eine vielfältige Gestaltung

Putze

Putzen - das ist das Aufbringen eines Mörtelbelags auf Außenwände, Innenwände und Decken. Mörtelmischungen dienen als Grundputze zur Ebnung des Untergrundes, bevor die Oberfläche durch Tapeten, Fliesen oder Dekorputze gestaltet werden kann.

Schön ruhig – mit Schallschutz

Schallschutz

Auf der Straße, am Arbeitsplatz, beim Einkaufen überall ist heutzutage Lärm. Deshalb ist es besonders wichtig, Ruhe in den eigenen vier Wänden zu finden. Den richtigen Maßnahmen im Bereich Schallschutz sollten Sie deshalb höchste Aufmerksamkeit widmen.

Geschossdecken

Eine wichtige Entscheidung ist der richtige Lieferant der Fertigdecken. Bei diesem Bauteil ist eine hohe Sorgfalt Pflicht.

Kellerfenster, Lichtschächte, Roste

Eine optimale Nutzung des Untergeschosses als Wohnraum setzt entsprechende Belichtungsverhältnisse voraus. Ausreichend Licht ist für attraktiven Wohnraum im Keller unverzichtbar.

Mauern, Betonieren und Reparieren mit Mörtel von SAKRET

Selber Mauern ist gar nicht so schwer.

Die Gartenmauer selber machen, neue Fensterbänke setzen, den Kamin ausmauern oder beim eigenen Neubau mit anfassen: mit ein paar grundlegenden Tipps und etwas Geschick wird es richtig gut. Den richtigen Mörtel für jede Aufgabe gibt es von SAKRET und natürlich in Ihrem Fachmarkt.

Prüfen und sparen

Gebäudesanierung

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Schornsteine & Kamine

Schornstein

Wir sind die Experten, wenn es um Schornsteine und Kamine geht. 

Erleben Sie die Vielfalt in unserer Ausstellung. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Voll im Trend: Fertigkeller

Fertigkeller

Der Trend zeichnet sich ab: Immer mehr Bauherren entscheiden sich für Häuser in Fertigbauweise. Dazu bietet sich natürlich auch ein Kellersystem an.

Fenster Türen Tore

Fenster Türen Tore

Wir sind Ihre Fachleute von der Beratung bis zur Montage und Nachbetreuung. Neben den Produkten namhafter Hersteller sind über uns auch modernste Fertigungstechniken, beste Verarbeitung der Materialien und lange Lebensdauer gewährleistet.

Sanierung ist mehr als nur Kosmetik

Hausmodernisierung

Ältere Häuser entsprechen in Sachen Komfort und Energieverschwendung nicht mehr heutigen Ansprüchen. Durch eine fachgerechte Sanierung können Sie zur Werterhaltung und -steigerung Ihres Hauses und gleichzeitig zur langfristigen Kosteneinsparung beitragen. Wir helfen Ihnen bei der Durchführung Ihres Sanierungsvorhabens.

Für dauerhafte Verbindungen: Beton-Fertigteiltreppen

Betontreppe

Wir liefern Ihnen vorgefertigte gerade Treppenläufe aus Beton sowie rechts- bzw. linksgewendelte Betonfertigteiltreppen für verschiedene Geschosshöhen. Wählen können Sie zudem aus unterschiedlichen Steigungsverhältnissen.

Sonnige Aussichten: Nutzen Sie die natürliche Kraft der Sonne

Solarthermie / Photovoltaik

Bei vielen Bauherren hat ein Umdenken eingesetzt weg von fossilen Brennstoffen hin zu einer sparsamen, regenerativen Energielösung. Machen Sie sich die natürliche Wärme nutzbar und sparen Sie mit einer Solaranlage Heizkosten ein.

Knauf Silentboard - Schallschutz der Extraklasse

Knaufgips Marmorit

Ein guter Schallschutz ist heute eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale von Gebäuden und wird von Nutzern und Auftraggebern auch immer häufiger eingefordert.